Beschreibung:

Der Patch 1.3 für Need for Speed Most Wanted. Hier die einzelnen Korrekturen, die der Patch vornimmt:

– Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Spieler nach Abbruch der Verbindung
  nicht zum Offline-Hauptmenü zurückkehrte.

– Spieler kehren nach einem LAN-Rennen nicht mehr zum Offline-Hauptmenü
  zurück.

– Nach Verlassen eines Rennens hängt der Host jetzt nicht mehr in einem leeren
  Raum fest.

– Spieler können jetzt LAN-Rennen finden, die über Quickrace erstellt wurden.

– Es gibt keine Schwierigkeiten oder Abstürze mehr, wenn im Bildschirm
  „Neues Konto erstellen“ auf „Weiter“ geklickt wird, während die Daten in einem
  der ersten 4 Felder zwar eingegeben, jedoch nicht bestätigt worden sind.

– Die Anzahl der Runden im K.O.-Renn-Event auf der Blacklist 15 wurde korrigiert.

– Es kommt nicht mehr vor, dass Spieler nach Abschluss eines Rennens vom LAN
  getrennt werden.

– Der Hintergrund verschwindet nun nicht mehr, wenn „Statistik“ angeklickt wird,
  während der „Beeil dich“-Timer läuft.

– Es gibt keinen Absturz mehr, wenn der Spieler im Bildschirm „Registrierung
  aus dem Ausland“ auf „Zurück“ klickt.

– Es gibt keinen Absturz mehr, wenn der Spieler mit der Maus das Strafregister
  verlässt und wieder öffnet.

– Durch Klicken auf „Zurück“ während des Strafregister-Intros kehrt der Spieler
  jetzt zum Hauptmenü zurück.

– Es kann nicht mehr passieren, dass das Wageninnere während des Spielens
  verschwindet.

– Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Tuningteile ohne geladenes Profil
  nicht angezeigt wurden.

 
>> Download: patch 1.3 deutsch